logo_header
 

SCHULGESCHICHTE | BILDER | ALBERT SCHWEITZER

SCHULGESCHICHTE

 

Im Folgenden sind einige Eckpunkte der Schulgeschichte dargestellt.

Vor 1906 wurde bereits im Rathaus bzw. in einem Gebäude Ecke Schul-/Ludwigstraße unterrichtet .

1906 wurde mit dem Bau des alten Teils der Schule begonnen . Damals war der Schulhof gleichzeitig Festplatz.

1908 wurde das erste Schulgebäude (Altes Schulhaus) fertiggestellt .

1966 musste die Schule erweitert werden. Das neue Schulhaus (heutige Grundschule und Verwaltungsgebäude) mit Flachdach entstand.

1974 wurde das alte Schulhaus aufgestockt und bekam ein Flachdach.

1977 wurden die Werkräume im ehemaligen Lehrerwohnhaus eingerichtet.

1979 wurde das Kleinspielfeld neben der Turnhalle erstellt .

1985 erfolgte die Dachsanierung (Walmdächer) auf dem Bau des Jahres 1966.

1986 wurde durch einen Umbau der Verwaltungsbau neu geordnet .

1987 wurde der "Kleine Schulhof" mit neuem Pflaster versehen und Übungsstrecke für die Verkehrsschule.

1988 wurde der "Große Schulhof" im Bereich Mozartstraße eingezäunt.

1989 musste eine neue Verstärkeranlage sowie eine Alarmanlage eingebaut werden.

1990 wurde die gesamte Schulhofanlage während der Projekttage neu gestaltet. Außerdem wurde eine neue Sonnenschutzanlage im Altbau montiert .



Ausführliche Informationen hat Rektor i.R. Rainer Heidemann unter folgenden Links zusammengestellt:

Schule in Baden (Artikel lesen? HIER KLICKEN)
Schule in Altlussheim (Artikel lesen? HIER KLICKEN)

 

<< Zurück zum Seitenanfang

Startseite | Impressum | Partner | Downloads